poker stars, 888poker

Ist PokerStars in Deutschland verboten?

Das Urteil hat CLLB Rechtsanwälte erwirkt. „Glücksspiel im Internet ist in Deutschland bis auf wenige Ausnahmen grundsätzlich verboten. Daher hätte die TSG Interactive Gaming Europe ihre Online-Glücksspiel unter der Domain pokerstars.eu in Deutschland überhaupt nicht anbieten dürfen.

Warum geht PokerStars nicht mehr in Deutschland?

Der Online-Poker-Anbieter begründet die Entscheidung auf seiner Webseite wie folgt: Wir beobachten fortwährend, wie sich die regulatorischen Rahmenbedingungen in den Märkten entwickeln, in denen wir operieren. Ausgehend davon wurde die Entscheidung getroffen, das Spielgeldangebot für den deutschen Markt auszusetzen.

Ist PokerStars erlaubt?

Seit Juli 2021 ist Glücksspiel und Online Poker in Deutschland reguliert und lizenziert. Unternehmen dürfen, wenn sie eine Lizenz haben, in Deutschland Online-Glücksspiele anbieten. Die Teilnahme an Online-Pokerspielen ist deutschen Spielern erlaubt.

Wie kann ich PokerStars in Deutschland spielen?

Wenn Sie in Deutschland leben und auf PokerStars.EU/. COM spielen, bedeutet das leider, dass Sie keinen Zugriff mehr auf das Spielgeldangebot haben. Sie können also nicht mehr an Spielgeldspielen auf PokerStars.EU/. COM teilnehmen, gratis Chips erhalten oder Spielgeld-Pakete erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.